Ich mag dich so sehr, ich will dir wehtun …

Oder auch aus der anderen Perspektive: „Ich mag dich so sehr, tu mir bitte weh …“ Kennt ihr diese oder ähnliche Gedanken auch? Zumindest mir sind sie nicht fremd.

Anfangs haben sie mir Angst gemacht, weil ich mit der Intensität nicht klarkam. Manchmal machen sie mir heute noch ein wenig Angst, wenn sie mich mit voller Wucht in die Seele treffen. „Wie, du drückst dein Verlangen nach Nähe damit aus, dass du jemandem Schmerzen zufügen willst? Das ist schon ein bisschen … hmm … krank, oder?“ Nein, ist es nicht. Wenn ich das passende Gegenüber habe, kann ich es sicher und kontrolliert ausleben. Auch wenn es mich förmlich zerreißt, behalte ich zumindest auf der aktiven Seite immer die Kontrolle. Ob ich das auf der passiven kann, weiß ich, ehrlich gesagt, noch nicht. Da habe ich das passende Gegenüber noch nicht gefunden.

Ein kleiner Teil von mir glaubt, dass diese Gedanken, wenn ich sie ausspreche, die schönste Zuneigungserklärung sind.


#bdsm #wehtun