Info

In diesem Blog geht es um Mondkinds Gedanken, Erfahrungen und Träume mit und über BDSM.

Ich schreibe hauptsächlich für mich, hoffe aber, durch meine Gedanken auch Mut machen zu können. Eine Inspirationsquelle für Themen sind meine Leute auf Twitter und mein eigenes Erleben.

Der Name

Auch wenn der Name androgyn klingt, bin ich männlich. Er stammt aus einem Fantasy-Rollenspiel namens Beyond the Wall, es ist der Name einer Werwolf-Figurenklasse. Der Clou dabei ist, dass dieser Werwolf einer der Guten ist.

Zeitweise ist mein Name auf Twitter auch Mondwolf.

Distribution und Feedback

Die Blogbeiträge werden von mir aktuell nur auf Twitter geteilt (von wo du wahrscheinlich kommst), dort kannst du auch kommentieren, wenn du möchtest. Ab dem 01.12.2018 findest du unter dem jeweiligen Beitrag den direkten Link zum Twitter-Thread.

E-Mail-Abo

Wie du Benachrichtigungen zu neuen Blogbeiträgen bekommen kannst, erkläre ich dir auf einer eigenen Seite.

Ich wünsche dir viel Spaß hier.