Schwarze Löcher

Was sind das? Ich nenne so (devote/masochistische/…) Menschen, die nur und ausschließlich auf ihr eigenes Wohl bedacht sind. Die das, was du ihnen gibst, wie ein Schwamm aufsaugen und nicht mehr hergeben. Über deren Ereignishorizont nichts hinausgeht. Schwarze Löcher.

Ich habe in meinem Leben im BDSM eine Frau kennengelernt, die so war. Die nach ihrer Befriedigung regelmäßig einschlief oder fernschaute. Nein, sie war kein Mann. ;–)

Ich bin Reaktionsfetischist und gebe wirklich gern. Ich muss auch nicht jedes Mal etwas zurückbekommen. Es gehört zu mir dazu, dass viele Dinge bedingungslos sind. Aber auf Dauer laugt das aus, tut weh.

Gib mir etwas zurück.


#bdsm #egoismus